Jugendfeuerwehr

Das zeichnet uns aus:

In der Jugendfeuerwehr werden die Grundsteine für den Eintritt in die Einsatzabteilung gelegt.

Du lernst aber nicht nur einen Löschangriff aufzubauen.
Wasserspiele im Sommer, die Begleitung des Musikzuges mit Fackeln beim Laternenumzug oder das erlernen von Verkehrsregeln sind nur einige unserer Themen.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du mindestens zehn Jahre alt bist kannst du gerne in einen unserer Dienste hineinschnuppern.
Auf unserem Dienstplan findest du die Termine.

Wenn du weiter Fragen hast melde dich gerne per E-Mail bei unserem Jugendfeuerwehrwart.


Kinderfeuerwehr

Schon mit sechs Jahren bei der Feuerwehr:

BildWenn du schon sechs Jahre alt bist kannst du bei uns ganz viel zum Thema Feuerwehr lernen.
Wir üben wie man mit Kerzen umgeht, einen Notruf richtig absetzt und löschen mit kleinen Schläuchen.
Neben unserem Betreuerteam sind auch immer der Feuerwehrhund Kira und die Handpuppe Pelle bei den Diensten.

Wir freuen uns sehr, wenn wir dein Interesse geweckt haben und du bei uns mitmachen möchtest.
Besuch uns einfach mit deinen Eltern. Wir sind jeden Freitag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr vor Ort (Dienstplan).
Solltest du noch Fragen haben schick einfach eine E-Mail an unseren Kinderfeuerwehrwart.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit kannst du in unserem Konzept nachlesen oder unseren Beitrag bei der NDR1 Plattenkiste ansehen.